Agile Software Tester (m/w)

AT-Wien
Kennziffer
2017-2135
Anzahl der offenen Stellen
1
Kategorie
Quality Assurance

Übersicht

Als international tätiges Dienstleistungsunternehmen im Bereich Management Beratung und Software Qualitätsmanagement suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Wien eine/einen engagierte/n

 

 

Agile Software Tester (m/w)

Aufgaben

  • Agieren in einem agilen und dynamischen Entwicklungsteam
  • Aktive Teilnahme an Planung und Review-Meetings sowie tägliche Statusmeetings
  • Analyse der Anforderungen und User Stories auf Testbarkeit und Ermittlung von Testfällen
  • Durchführung der funktionalen und nicht-funktionalen Tests im agilen Umfeld
  • Durchführung von Regressionstests unter Beachtung der Vorgehensweise „Continuous Integration“
  • Auswertung der Testergebnisse, Fehler-Tracking und Reporting über den Teststatus

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches Studium (TU, FH), Abschluss einer HTL (z.B. Fachrichtung Informatik o.ä.) oder vergleichbare Qualifikation
  • Praktische Erfahrung im Software-Testen in agilen Software-Entwicklungsmodellen, wie z.B. Scrum, Kanban usw.  
  • Grundkenntnisse in Software-Entwicklung
  • Entwicklungserfahrung in Programmiersprachen wie Java, .Net oder Skriptsprachen sowie erste Erfahrungen in Testautomatisierung vorteilhaft
  • ISTQB© Zertifizierungen von Vorteil
  • Teamarbeit und starke Kommunikationsfähigkeiten
  • Analytisches Denken, professionelles Auftreten und ein hohes Maß an Kundenorientierung
  • Internationale Reisebereitschaft (innerhalb der EU) wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

 

 

Benefits

 

  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung in einem selbstorganisierten agilen Team
  • Nachhaltige Karrieremöglichkeiten beim Marktführer für unabhängige Qualitätssicherung
  • Regelmäßige Aus- und Weiterbildung sowie persönliche Entwicklung von Expertenwissen in einem der SQS-Spezialgebiete, z.B. ISTQB® Trainings, Agiles Testen, Testautomatisierung oder Anforderungsmanagement (IREB®)
  • Flache Hierarchien und ein offenes und freundschaftliches Arbeitsklima
  • Enger Zusammenhalt und gegenseitige fachliche und persönliche Unterstützung in einem internationalen Team
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Unternehmen
  • Je nach Qualifikation und Berufserfahrung bieten wir für diese Position eine marktkonforme Bezahlung, die das kollektivvertragliche Mindestjahresentgelt zwischen € 32.700,- und € 44.800,- deutlich übersteigt