• Requirements Engineer (m/w)

    Ort DE-Wolfsburg | DE-Frankfurt am Main | DE-München | DE-Köln
    Kennziffer
    2018-2804
    Anzahl der offenen Stellen
    3
    Kategorie
    Business Analyst
  • Übersicht

    Die IT-Welt ist im stetigen Wandel. Themen wie Digitalisierung, Smart Ticketing, Mobile Payment, IoT, Industrie 4.0, Smart Home, Omnichannel, Infotainment und Künstliche Intelligenz prägen immer stärker unser Leben.

    Wir von SQS unterstützen als strategischer Erfolgspartner für Qualitätsmanagement und Geschäftsprozesssicherung namhafte Unternehmen bei diesen zukunftsweisenden Themen. Mit unserem Expertenwissen führen wir DACH-weite Kundenprojekte insbesondere in den Branchen Banking & Financial Services, Automotive & Manufacturing, Insurance, Retail & Logistics und Public durch.

     

    Begleiten Sie uns auf unserer Mission „Transforming The World Through Quality“!

    Aufgaben

    • Sie koordinieren das Anforderungsmanagement in enger Zusammenarbeit mit Projektleitern
    • Sie erfassen und systematisieren Anforderungen und gestalten gemeinsam mit unseren Kunden passende Lösungsansätze
    • Sie stimmen die Priorität der Anforderungen mit den verschiedenen Fachbereichen ab
    • Sie analysieren komplexe Zusammenhänge im engen Austausch mit unseren Kunden
    • Sie sind der erste Ansprechpartner für den Fachbereich und die IT und stellen als Bindeglied einen effizienten Informationsaustausch sicher

    Qualifikationen

    • Ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit Berufserfahrung
    • Gute Kenntnisse der gängigen Methoden des Requirement Engineerings, Kenntnisse in der Prozessmodellierung, der Anforderungsdefintion sowie der Anforderungsdefinition
    • Ausgeprägtes Verständnis für technische Zusammenhänge und ein Faible für technische Qualitätssicherung
    • Erfahrung bei der Identifizierung fachlicher und technischer Projektrisiken, sowie in der Projektleitung
    • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch- und Englisch und Mobilitätsbereitschaft

    Benefits

    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Gruppenunfallversicherung
    • SQS Mitarbeiter-Events (Happy Hours, SQS Campus, etc.)
    • Kindergartenzuschuss
    • Gesundheitsmanagement
    • Initialausbildung für neue Mitarbeiter
    • Auswahl an individuell zugeschnittenen internen und externen Trainingsangeboten
    • Expatriate-Programm/Global Assignment
    • Globale E-Learning-Plattform
    • Diverse Zertifizierungen wie z.B. ISTQB, IREB, PRINCE2 etc.